Neue Kontomodelle bei der Postbank

In den letzten Wochen wurden alle Privatkunden der Postbank über die die neuen Angebote
und Preise der dortigen Girokonten ab 01.November 2016 informiert.
Viele ehemalige Beschäftigte der Postnachfolgeunternehmen haben bisher ein kostenloses
Gehaltskonto bei der Postbank. Diese Regelung gilt ab 01.11.2016 nur noch für Mitarbeiter und
Rentner /Pensionäre der Postbank. Für ehemalige Beschäftigte von Post und Telekom gibt es
keine Ausnahme!
Für beleghaft erteilte Aufträge (z. B. Überweisungen oder Scheckeinzugaufträge) fallen auch
künftig keine Gebühren an, wenn Sie schon bisher eine Befreiung erhalten haben.
Ein Gratiskonto gibt es nur noch für Kunden mit einem regelmäßigen Geldeingang von
mindestens 3 000,- € (auch in Einzelbeträgen) pro Monat. Dazu müssen Sie aber in das
Kontomodell Postbank Giro extra plus wechseln. Das Online-Konto (Giro direkt) kostet 1,90€
monatl. dazu ist auch eine Änderung notwendig. Das flexible Konto (Giro plus) kostet für alle
Kunden künftig monatl. 3,90 €. Falls Sie in das kostenlose Kontomodell bzw. in das Online
Konto wechseln möchten, können Sie die entsprechenden Formulare im Internet
(www.postbank.de/kontowelt) herunterladen, bzw. dies telefonisch unter der RufNr. 0228/
55005592 beauftrage.