Konstanz

Telekomsenioren Konstanz

fa-gebiet

Seniorenbeirat der Deutschen Telekom für den Bereich „Alt-Konstanz“

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den geplanten Veranstaltungen dieses Jahres und können auch im Rückblick Bilder unserer Ausflüge ansehen.

Über die Kontaktseite können Sie Nachrichten an den Seniorenbeirat senden.

Neue Besucher können sich hier informieren, wo was zu finden ist. Die einzelnen Bereiche unserer Website werden dort kurz erläutert.

  Letzte Änderungen:

In den letzten Wochen wurden alle Privatkunden der Postbank über die die neuen Angebote
und Preise der dortigen Girokonten ab 01.November 2016 informiert.
Viele ehemalige Beschäftigte der Postnachfolgeunternehmen haben bisher ein kostenloses
Gehaltskonto bei der Postbank. Diese Regelung gilt ab 01.11.2016 nur noch für Mitarbeiter und
Rentner /Pensionäre der Postbank. Für ehemalige Beschäftigte von Post und Telekom gibt es
keine Ausnahme!
Für beleghaft erteilte Aufträge (z. B. Überweisungen oder Scheckeinzugaufträge) fallen auch
künftig keine Gebühren an, wenn Sie schon bisher eine Befreiung erhalten haben.
Ein Gratiskonto gibt es nur noch für Kunden mit einem regelmäßigen Geldeingang von
mindestens 3 000,- € (auch in Einzelbeträgen) pro Monat. Dazu müssen Sie aber in das
Kontomodell Postbank Giro extra plus wechseln. Das Online-Konto (Giro direkt) kostet 1,90€
monatl. dazu ist auch eine Änderung notwendig. Das flexible Konto (Giro plus) kostet für alle
Kunden künftig monatl. 3,90 €. Falls Sie in das kostenlose Kontomodell bzw. in das Online
Konto wechseln möchten, können Sie die entsprechenden Formulare im Internet
(www.postbank.de/kontowelt) herunterladen, bzw. dies telefonisch unter der RufNr. 0228/
55005592 beauftrage.

Am 08.11.2016  kann die Rheinschifffahrt nicht stattfinden, als Ersatz besichtigen wir das Rheinkraftwerk Dogern.
Treffpunkt Stauwehr Dogern am 08.11.2016 13,45 Uhr.

Bitte meldet euch bis zum 31.10.2016 bei Peter Weissenberger.

Um ein Programm für 2017 zu erstellen brauchen wir noch Ideen und Freiwillige, die auch die Organisation übernehmen.

Treffen ehemaliger Fernmeldelehrlinge des Lehrjahres 1966 – 1969 3 ½ Jahre in Konstanz.
Das Beste Lehrjahr aller Zeiten, das hat sich wieder gezeigt nach 50 Jahren. Es ist einfach toll, dass wir so viele Zusagen erhalten haben. Auch von ehemaligen Kollegen die wir schon viele Jahre nicht gesehen hatten. Das hat dann auch Spaß gemacht so ein Event zu organisieren, sagt H.P. Maier als Oberorganisator.
Der Termin 15/16 April 2016 steht fest. Hotelzimmer sind gebucht (vor 25 Jahren beim letzten Treffen benötigten nicht alle ein Hotelzimmer es wurde durchgemacht). Der eine oder andere ist auch ein “bisschen“ älter geworden.

lt1
Vordere Reihe von links: Roland Kühn, Bernhard Sonntag (mit Hut und Sonnenbrille) Johann Straub, Manfred Gutbrod, Peter Möller, Heinz Hornung, Hubert Müller, Wolfgang Restle, Peter Stadler, Volker Egy, Bernhard Stader, Johann Haller. Nicht auf dem Bild (Kudel Kurt Neidhard war da).
2.Reihe von links: Berthold Maier, Hans Peter Maier, Reinhard Hogg, Roland Miller, Roland Ritter, Manfred Schwald, Franz Honsel, Dieter Frey, Gerhard Dannenberger (mit Hut), Hubert Tröndle.
Verstorben: Rainer Haberland, Wolfgang Weber.
Nicht dabei waren: Josef Arndt, Hartmut Bischof, Volker Bochtler (entschuldigt) Dietmar Eisenmann, Jürgen Fischbeck (war auf Weltreise), Heinz Häsler, Klaus Häusler, Harald Langfeld, Klaus Pfeffer, Bertram Preus, Paul Schiller, Henry Sibold

> Weiterlesen…